Worst case (About thoughts on life)

Bild: © currahee_shutter – stock.adobe.com

Bild Header auf Startseite: © kieferpix – stock.adobe.com

Liebe Leserin, lieber Leser

Ich habe diesen Blog gestartet, um meine Gedanken zum Leben, also zu gesellschaftlichen Themen, Menschen, die mich bewegen und persönlichen Erlebnissen, zu teilen. Ich habe mir vorgenommen, nicht davor zurückzuschrecken, auch über persönliche Schwierigkeiten zu schreiben. Ziel dieses Blogs ist es, ganz authentisch zu sein und mich nicht besser darzustellen, als ich bin.

Was könnte der worst case in Bezug auf diesen Blog sein? Dass niemand davon berührt wird. Jedoch will ich dieses schlechtest mögliche Szenario nicht zu meinem Leitgedanken machen. Ich hoffe und wünsche mir, dass dieser Blogartikel berührt, aufwühlt und zum Denken anregt.

Falls du mich persönlich kontaktieren möchtest, oder Fragen oder Anmerkungen zum Blog und zu einzelnen Artikeln hast, darfst du mich gerne kontaktieren. Hier kommst du zum Kontaktformular.

Ich wünsche dir, dass dich zumindest einige Gedanken auf dem Blog persönlich weiterbringen und du selbst deinen Weg findest.

Alles Gute und Liebe von thoughts on life.