Im Himmel gibts keine Musik. Denn Gott hasst Musik.

Mahela, lang ists her. Franziska, wo bist du? Erste Liebe, wo sieht man sich mal wieder? Am Ende kommt nicht noch mal ein Anfang. Aus Liebe wird Schmerz. Und aus Schmerz wird eine Nacht ohne Lichter. Aus dem Mensch wird ein grauenvolles Wesen. Und aus Energie wird böse Stille. Werde ich dich nochmal sehen? Bevor … Weiterlesen Im Himmel gibts keine Musik. Denn Gott hasst Musik.

Für immer: Sterben. Oder leben?

Hoffnung, wo finde ich dich? Trauer, wer bist du und was willst du? Kummer, warum? Hemmungslose Schmerzen, wer ist euer Auftraggeber? Leben. Warum? Sterben. Deshalb. Sieg. Niederlage. Kämpfen. Aufgeben. Lust. Unlust. Tapferkeit. Feigheit. Sinn. Leere. Voll. Leer. Mit dir. Ohne dich. Nie. Für immer. Worte. Taten. Sprechen. Schweigen. Schreien. Verstummen. Verstummen? Für immer. Photo by … Weiterlesen Für immer: Sterben. Oder leben?

Ich habe gerade die letzte Kirsche gegessen. Überhaupt habe ich alles zum letzten Mal gemacht. Dann: Stille.

Ich glaube nicht. Ich weiss es aber auch nicht. Ich sehe dich. Manchmal klar. An einigen Tagen auch verschwommen. Manchmal auch gar nicht. Wenn ich jetzt gehe und allem hier ein Ende setze, dann hätte ich dich nie kennen lernen können. Ich hätte dich nie lieben können. Und ich hätte deine Liebe für mich nie … Weiterlesen Ich habe gerade die letzte Kirsche gegessen. Überhaupt habe ich alles zum letzten Mal gemacht. Dann: Stille.

Wenn die Trauer zu deinem Leben gehört.

Ich habe früher immer (und ich weiss, dass man das Wort "immer" mit Bedacht wählen sollte, aber hier stimmt es) daran gedacht oder vielmehr schon daran geglaubt, dass einmal (ja, einmal; wann, das je sein wird, wusste ich natürlich absolut nicht) alles "gut" sein wird. Dass ich glücklich und ganz zufrieden sein werde und meine … Weiterlesen Wenn die Trauer zu deinem Leben gehört.