Wenn die Trauer zu deinem Leben gehört.

Ich habe früher immer (und ich weiss, dass man das Wort "immer" mit Bedacht wählen sollte, aber hier stimmt es) daran gedacht oder vielmehr schon daran geglaubt, dass einmal (ja, einmal; wann, das je sein wird, wusste ich natürlich absolut nicht) alles "gut" sein wird. Dass ich glücklich und ganz zufrieden sein werde und meine … Weiterlesen Wenn die Trauer zu deinem Leben gehört.

Wieder mal ein Schamthema.

So, hier kommt wieder mal ein bisschen ein persönliches Thema, über das ich glaub noch nie mit jemandem richtig gesprochen habe, weil ich dachte, es kann sich eh nicht verändern. Also, manchmal fühle ich mich wie ein Oberlehrer und mir scheint es gutzugehen (Betonung auf scheint), wenn die Anderen nicht erfolgreich sind, sie keinen Spass … Weiterlesen Wieder mal ein Schamthema.

Entgegen der Gesellschaft leben. Wie macht man das?

Manchmal, wenn ich mich für meine Verhältnisse zu lange in der Stadt aufhalte, spüre ich sehr stark, wie es mich mitzieht, in die Stimmungsatmosphäre, die gerade herrscht. An einem Arbeitstag zum Beispiel sehe ich all die Leute, die scheinbar genau wissen, was sie wollen und wie sie das, was sie wollen, erreichen können und es … Weiterlesen Entgegen der Gesellschaft leben. Wie macht man das?