The night they drove old dixie down. Nein, in dieser Nacht habe ich nicht mit Joan Baez geschlafen. Denn diese war in der Nacht bei Bob Dylan.

Am Morgen war da der Stachel. Sie war vor seinen Augen. Den Mittag nahm er gar nicht wahr. Am Abend heulte er. Sprachlos Wortlos. Es wollte nicht raus. Da frass er alles in sich hinein. Sie kam. Sie durchstreifte seine Gedanken. Er wurde mitgerissen. Was er spürte? Ablehnung. Auslachen. von seiner Person. von seiner Identitiät … Weiterlesen The night they drove old dixie down. Nein, in dieser Nacht habe ich nicht mit Joan Baez geschlafen. Denn diese war in der Nacht bei Bob Dylan.

Darkness, go back to hell!

Liebe Leserin, lieber Leser Wie ich im vorherigen Blogartikel versprochen habe, folgen in diesem Blogbeitrag meine Gedanken zum Thema Religion und speziell, wie diese geradezu prädestiniert ist, einen unfrei zu machen. Die Betrachtungen beruhen auf meinen persönlichen Erfahrungen und meiner Vergangenheit diesbezüglich. Ich möchte zu Beginn noch anfügen, dass in diesem Artikel und in den … Weiterlesen Darkness, go back to hell!