Das Haus, das wir zusammen gebaut haben, ist so schnell zusammengefallen. Jetzt stehe ich vor den Trümmern und du hast es nicht nach draussen geschafft.

Ich schaue zu, wie alles zerfällt. Und auch du bist in diesem Trümmerhaufen. Nach dem ich dich verloren habe, komme ich zu dir und begrabe mich ebenfalls unter den Trümmern. Die Trümmer sind meine Liebe zu dir, meine Hoffnung, mein Glauben an eine Zukunft und mein Herz, das jetzt zerfallen ist. Die Liebe zu dir … Weiterlesen Das Haus, das wir zusammen gebaut haben, ist so schnell zusammengefallen. Jetzt stehe ich vor den Trümmern und du hast es nicht nach draussen geschafft.

Er verfluchte sie. Und sie redete nie wieder mit ihm.

Sie küsste ihn. Er dachte, er sei hässlich. Sie berührte ihn liebevoll. Er dachte, dass er dumm aussehe. Sie sprach mit ihm. Man merkte, dass sie ihn wirklich mochte. Er dachte, dass er ihre Zeit vergeude. Sie sagte ihm, dass sie gerne mit ihm schlafen möchte. Er dachte, dass sie sich nur über ihn lustig … Weiterlesen Er verfluchte sie. Und sie redete nie wieder mit ihm.

Weil es mir langweilig war, habe ich soeben eine Ratte gegrillt!

Tod, komm, und hol mich. Jetzt würde es mir gerade passen. Denn ich habe keine Ziele mehr. Ich habe zwar auch nie welche gehabt. Ich glaube, mein Leben bestand darin, mich auf den Tod vorzubereiten. Satan, meine Liebe. Gott, mein Feind. Ihr Engel, meine Musen. Ihr Dämonen, Beschützer. Am Boden war ich, als du mich … Weiterlesen Weil es mir langweilig war, habe ich soeben eine Ratte gegrillt!