Hier würde ich liegen.

Während sie nebendran liebt, liege ich alleine im Bett, ledig und von der Kirche im Stich gelassen. Das Wasser, das ich gestern getrunken habe, spricht zu mir. Das Essen platzt aus allen Nähten. Ich sehe dich vor meinem Auge und mein Auge sieht gut. Wenn ich aufstehen möchte, dann nur mit meinem Zauberstab. Wenn ich … Weiterlesen Hier würde ich liegen.

Sie flog gen Himmel. Sie verliess diese Erde. Für immer.

Sie sagte, sie fürchte den Tod nicht. Ich sagte, ich fürchte aber, wenn sie geht. Sie sass lange dort und dachte nach. Über ihr Leben und ihre Energie, die mehr und mehr zu einem Problem wurde, da die energielosen Löcher einfach nicht verschwanden. Sie wollte gehen. Ich hielt sie zurück. Sie wollte weinen. Ich küsste … Weiterlesen Sie flog gen Himmel. Sie verliess diese Erde. Für immer.