Thoughts on life ist am Wasser. Wiedermal.

Bild: © nataliasavvova – stock.adobe.com

Auch wenn er sich das vielleicht nicht eingestehen will, er ist doch ein religiöser Mensch. Aber wie geht das nun hier. Er würde dafür ausgelacht. Belächelt. So viele Dinge wären dann anders. Und er möchte verdammt nochmal beides, in der Welt leben und bei Gott sein. Das ist das grosse Dilemma. Schon immer wohl für … Weiterlesen Thoughts on life ist am Wasser. Wiedermal.

Du sollst dir kein Bildnis machen!

Bild: © Y.I – stock.adobe.com

Das Leben ist da. Auch für ihn. Oder hat er sich bereits ganz früh entschieden, das Leben zu verweigern? Wohlgemerkt, dieses Leben. Denn seine Sehnsucht ist so gross. So unendlich gross. Er ist auf der Suche. Irgendwie die ganze Zeit. Aber nach was genau? Nach einem Leben, wo er sich zutiefst geborgen fühlt. Natürlich. Aber … Weiterlesen Du sollst dir kein Bildnis machen!

Pornos und der Sex.

Bild: © deagreez – stock.adobe.com

Pornos. Das grosse Tabuthema. Oder auch nicht mehr!? Ja, ich schaue Pornos. Aber am liebsten diejenigen, wo es für beide stimmt. Oder zumindest spiegle ich mir das vor. Es gibt ja ganz verschiedene Pornos. Und in jüngerer Zeit werden auch welche von Frauen produziert. Es gibt solche, die wollen wegkommen vom Männerzentrierten Sex und es … Weiterlesen Pornos und der Sex.

Die Gesetze des Kapitalismus.

Bild: © rolffimages – stock.adobe.com

Manchmal denkt er, dass er auch wie die anderen Freude hier auf dieser Welt haben MUSS. So wie die anderen Freude am Sex, Freude an der Lust, Freude am Flirten, Freude am Draussen sitzen am Abend, Freude an einem guten Glas Wein, Freude am Zusammensein mit anderen Menschen und Kolleginnen und Kollegen, Freude am Geniessen, … Weiterlesen Die Gesetze des Kapitalismus.

Pussy Riot. New Video. Teile es! Share it!

Bild: © ia_64 – stock.adobe.com

Hallo zusammen Das mache ich sonst kaum (oder glaub noch nie gemacht). Aber die Sache von Pussy Riot möchte ich unterstützen! Deshalb hier das neue Video zum teilen und sharen, liken, whatever! Du musst in die Beitragsansicht gehen (oben auf Überschrift klicken), damit das Video angezeigt wird. Alles Gute und liebe Grüsse von thoughts on … Weiterlesen Pussy Riot. New Video. Teile es! Share it!

Ich ziehe mein Ding durch. Und du hast nicht das Recht, mich davon abzuhalten. Danke.

Bild: © baranq – stock.adobe.com

Hallo zusammen Ich habe in letzter Zeit viel gelernt. Eines davon ist, dass ich begonnen habe, mein Ding einfach durchzuziehen. Ok, das tönt jetzt so einfach. Es war aber ein Prozess, bis ich gemerkt habe, dass ich so stark und selbstbewusst sein muss, dass es mir egal ist, wie die anderen meine Handlungen einschätzen und … Weiterlesen Ich ziehe mein Ding durch. Und du hast nicht das Recht, mich davon abzuhalten. Danke.

Pamphlet für die Freiheit.

Bild: © auremar – stock.adobe.com

Nimm deine Bibel und verbrenne sie! Zerreisse sie in kleine Teile und werfe sie in den Fluss! Nimm deinen Koran und zünde ihn an! Wirf ihn der Bibel hinterher! Damit beide miteinander untergehen. Denke zum ersten Mal selber. Ja, es wird am Anfang nicht einfacher, aber es macht dich frei. Denn du bist zum Denken … Weiterlesen Pamphlet für die Freiheit.

…In eigener Sache: Zukunft Blog…

Hallo zusammen Ich mache mir zurzeit ein bisschen Gedanken, wie sich mein Blog entwickeln soll. Eigentlich finde ich, bin ich nicht so super in persönlichen Erlebnissen schildern, oder muss mich dazu auch teilweise recht aufraffen. Also ich wünschte mir eigentlich schon eher, gute Geschichten zu erzählen, aber da ist mir bis jetzt einfach noch nichts … Weiterlesen …In eigener Sache: Zukunft Blog…

Die Christen und ihr dunkler Fleck oder wie mich die Weihnachtsfeier und ihre Atmosphäre krank machen.

Bild: © kebox – stock.adobe.com

Hallo zusammen In den letzten Tagen habe ich den Entschluss gefasst, dieses Jahr die Weihnachten nicht mehr zu feiern. Also dies betrifft vorallem die Familienfeste, wo ich nicht mehr hingehen will. Vielleicht werde ich es dieses Jahr auch auf allfällige weitere Familienfeste ausweiten, wenn es denn solche geben würde. Dies hat jetzt nur bedingt etwas … Weiterlesen Die Christen und ihr dunkler Fleck oder wie mich die Weihnachtsfeier und ihre Atmosphäre krank machen.

Gott mag es nicht geben. Aber Wunder schon.

Er sass da und sie war da. Er wünschte sich, von ihr angenommen zu werden, aber er glaubte nicht wirklich daran. Er hatte andere Erfahrungen gemacht. Alle die er's und die sie's in der Welt hatten ihn nicht willkommen geheissen in ihrem Kreis. Er war wahrscheinlich von Grund auf nicht abgeneigt den Menschen gegenüber. Aber … Weiterlesen Gott mag es nicht geben. Aber Wunder schon.