hurt/oh my love

Es gibt nur noch Musik.
Ich treffe dich, meine grösste Liebe.
Aller Kummer ist vergangen.
Ich wollte immer nur dich.
Hatte solche Schmerzen.
Dann durfte ich gehen.
Jetzt atme ich all die Liebe ein,
die mich im Leben so verletzt hat.
Im Leben war sie eine Sehnsucht.
Hier finde ich sie.
Und es ist kein Gott da.
Keine Engel, die mich umsorgen.
Aber dafür sind Klänge aus Ruhe da.
Und ich sitze einfach da und höre diesen Klängen zu.
Denn ich bin so verletzt worden.
So tief.
Und es hat so fest geschmerzt.

Image by StockSnap from Pixabay

Inspiration by Oh My Love von John Lennon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s