Mängisch isch mini Huut ganz weich und i sanft. Mängisch äbe ou nid.

Mängisch gsehni z Glas halbleer. Mängisch isch d Hoffnig wie weg. Mängisch gsehni nume Sache a mir, wo als Fehler erschiene. Mängisch hani würklech Angscht drvor, so z si, wis mir miner Gedanke denn säge.

Mängisch isch dr Vogel i mim Chopf blau.
Mängisch bluetrot.
Mängisch dunkelviolett.
Mängisch chunnt e zweite Vogel drzue und es werde Vögu.
Mängisch stritte di beide.
Mängisch si si ruhig und mängisch sehr luut.

So wie z Wasser cha ruhig si oder ganz tosend luut und ufgwühlt so isches ou mit mir. I cha mi ganz wohlfühle i mire Huut oder aber i wirde vo verurteilende und angstmachende Gedanke heimgsuecht und mitem wohlfühle isches verbi und mini Huut wendet sech gege mi.

Photo by Timothy Dykes on Unsplash

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s