Mama! Ich habe gesungen! Und dabei den Teufel erwähnt und Gott nicht um Schutz gebeten. Bin ich jetzt verloren? Ewiglich?

Ich bin weit gereist, um zu meiner Seele vordringen zu können.
Ich bin weit gegangen, nur um mich aufzuschälen.
Ich habe viel gesungen, um meinen Klang zu finden.
Ich habe viel gegessen, um meinen Geschmack zu ergründen.
Ich habe viel an dich gedacht. Einfach so.
Ich habe mich viel bewegt, um Ruhe zu finden.
Ich war traurig.
Ich war fröhlich.
Ich war schön.
Ich war hässlich.
Ich war.

Und was bin ich jetzt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s