Mein Handy wollte mit mir Liebe machen. Fast fiel ich darauf herein, denn auf dem Bildschirm flackerte ein rotes, süsses Herzchen. Als meine Freundin das Handy berührte, wurde es knallrot. Dann wurde der Bildschirm schwarz vor Scham.

Liebe. Kann ich dich kaufen? Wieviel willst du?
Schönheit. Liegst du wirklich nur im Auge des Betrachters?
Klugheit. Wie oft bist du gescheitert?
Mensch. Schwach, lebt auf dem Planeten Erde, vermehrt sich mit seinesgleichen, indem er sogenannte „Liebe macht“, jedoch dies oft nichts mit Liebe zu tun hat. Kann egoistisch sein, böse, zynisch, brutal. Manche sagen, er sei gleich wie die anderen Tiere, nur dass er das einzige Tier sei, dass seine Umwelt, die er zum Überleben braucht, zerstöre.

Ich liege neben dir und wir lernen.
Wir lernen Dinge, die uns frei und freier machen.
Wir lernen die Liebe.
Wir lernen, uns ganz sanft zu berühren.
Wir lernen, aufeinander einzugehen.
Wir lernen, den anderen nicht zu verletzen, wo er oder sie sich verletzlich macht.
Wir lernen, dass unsere Liebe wichtig ist.
Wir lernen, dass es eigentlich das Wichtigste ist, wie wir miteinander umgehen und was wir einander geben.
Die Gesellschaft, in der wir leben, hat das genau umgekehrt.
Das Funktionieren, der gute Schein, das Darstellen, das Repräsentieren haben die wahre Liebe ersetzt.
Das ist tragisch und hat wohl das Potenzial, eine Gesellschaft von innen zu zersetzen und zu zerfressen.

Ich und du.
Wir denken jetzt nicht mehr.
Wir spüren unsere Herzen.
Wir spüren den Atem des Anderen/der Anderen.
Auch den Lebensatem.
Wir spüren unsere Körper.
Wir spüren den Anderen/die Andere tiefer, wenn wir still sind und lauschen.
Und uns nur auf uns, den Anderen/die Andere konzentrieren und fokussieren.

Mama, Papa!
Das ist neu für mich!
Diese Erkenntnis ist irgendwie wirklich neu für mich!
Was Liebe ist und wie wichtig Liebe ist.
Meine Liebe.
Die Liebe von meiner Liebsten.
Zu meiner Liebsten

Es geht nicht um rosarote Herzchen.
Nicht um kitschige Romantik.

Es geht um mehr.
Es geht um alles.

Es geht um dich und mich.
Um das Leben.
Um uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s