Ohne die Liebe wüsste ich nicht, was ich morgen kochen sollte.

Du bist eine Frau. Und ich bin ein Mann.
Es gibt so viele Bücher die uns sagen, wie wir wirklich sein sollen.
Der Mann, der Abenteurer.
Die Frau, die Einfühlsame?
Aber was ist, wenn wir uns einfach lieben.
Von Frau zu Mann.
Von Frau zu Frau.
Von Mann zu Mann.
Wenn es einfach Liebe ist.
Mich nerven all diese Bücher.
Echt.
Wenn der Mann, der diese schreibt, eine Initiation braucht, um Mann zu werden, dann braucht er diese halt.
Aber das ist einfach seine Sicht der Dinge.

Meine Sicht:
Nein, der Mann braucht verdammt nochmal kein Jäger zu sein.
Er braucht verdammt nochmal nicht seine Aggressionen irgendwie auszuleben.
Er braucht keine Initiation als Mann.
Er braucht nicht dauernd Männerkumpels.
Bullshit.

Ich hatte nie eine „Initiation“ als Mann.
Mein Penis ist nicht beschnitten.
Ich war nicht in einer Schwitzhütte.
Ich habe nicht in den Armen eines Mannes geheult.
Ich habe nicht mit Pfeil und Bogen gejagt.
Ich habe nicht mit einem Mann gekämpft und das Limit gesucht.
Ich habe mich nicht von einer Frau abgegrenzt. Nur, um mich als Mann zu fühlen.
Ich habe nicht die ganze Verantwortung dieser Welt übernommen. Nur, um mich männlich zu fühlen.

Dieses ganze Initiations-Gerede macht mich so was von wütend und genervt.

Und immer dieses Gerede von „der Mann ist so und die Frau so“. Das nervt.
Eine Bitte an alle, die darüber schwadronieren: Hört auf damit. Bitte!

Lasst uns Frauen und Männer damit in Ruhe. Kümmert euch um euer eigenes Leben.

Danke!

Denn: Alles was zählt, ist meiner (bescheidenen) Ansicht nach die Liebe. Und die Liebe kennt weder Mann noch Frau noch sonst was. Sie ist einfach.

Sie durchdringt alles, sie heilt alles, sie verzeiht alles.

Danke (nicht all den Männer-Bücher-Schreibern), sondern der Liebe.

Ohne die Liebe wüsste ich nicht, was ich Morgen kochen sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s