Verdammt, ich fühle mich als Mann! Kann mir jemand helfen?

Ich im Wald

Ich stehe auf einem kleinen Hügel.
Sehe über die Häuser unter mir.
Dann steige ich auf einen Baumstumpf.
Mit beiden Füssen bin ich fest mit der Erde verbunden.
Von oben strömt Energie in mich hinein.
Ich fühle mich erhaben.
Eine Kraft spüre ich in mir.
Ich spüre mich richtiggehend.

Dann fühle ich andere Wesen im Wald.
Mit denen ich mich verbinde.
Weil ich es will.
Weil ich Verbundenheit suche.
Und weil ich Interesse an ihnen habe.
Und mich mit ihrer Kraft und Energie verbinden will.

Dann denke ich an sie.
Ich stelle mir vor, dass sie mich jetzt sehen kann.
Ich spüre Männlichkeit in mir.
Und doch eine Zartheit.
Eine Behutsamkeit.
Ich spüre MICH.
Und bin etwas verwundert, dass es nicht mein konventionelles Männerbild beinhaltet.
Aber trotzdem fühle ich mich richtig als Mann.
Und dieses Gefühl ist schön.
Wunderschön.
Wunderbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s