Color explosion. LOVE EXPLOSION!

Mein Herz schlägt für dich. Tag und Nacht. Auch wenn ich es nicht merke. Es schlägt unaufhörlich für dich.

Doch dann denke ich weiter. Was wird die Zukunft bringen?

Farbexplosion: Rot, Gelb, Blau, Grün, noch mehr Rot, mehr rot, mehr, mehr, mehr. Bisschen Gelb. ORANGE. Kein Schwarz. Nur grell, noch greller. EXPLOSION!

Dann wieder Ruhe. Stille. Nachdenken am Ufer. Mit Blick aufs Wasser. Am anderen Ufer sehe ich dich. Wie du dem Ufer entlangläufst. Du blickst nicht zu mir. Ich blicke dir eine zeitlang nach, dann schaue ich wieder aufs Wasser. Ich sehe nicht, wie du dich dann auch ganz kurz nach mir umschaust.

Plötzlich nehme ich ein Rauschen wahr. Es scheint mir, dass es der Wind der Hoffnung ist, den es zu mir hintreibt und meinen Körper umweht.

Das Wasser bleibt still und ruhig.

Die Farbexplosion aber schrill, grell und voller Energie.

Und die Hoffnung? Sie kommt immer wieder. Sie kann unbeständig sein, aber weht immer wieder zu mir hin.

Mein Herz? Schlägt. Und immer noch für dich.

Und du? Du spaziertest noch eine Weile am Ufer entlang. Dann entschiedst du dich, mich doch mal zu besuchen.

* * *

Datum: Fünfzehnter von irgendeinem Herbstmonat. Zeit: Morgens etwa um Zehn Uhr. Sie: „Hey. Du ich wollte dir nur kurz sagen…Ich…Ich, äh…empfinde im Fall ein bisschen was für dich. So ein klein wenig. Oder weiss nicht, vielleicht auch mehr.“ Stille. Dann nimmt er sie in seine Arme oder auch umgekehrt. Wie auch immer. Ohne Worte. Die Umarmung der beiden sagt mehr als tausend Worte.

Und der Winter kommt. Aber sie geht nicht. Sie bleibt bei ihm. Und er bei ihr.

Frühling kommt. Sommer. Herbst. Winter. Stilles Wasser. Explosion von Farbe. Liebe. Zusammensein. Beieinandersein. Sie oben und er unten. Oder auch umgekehrt. Egal. Was zählt ist die Liebe. Was bleibt ist die Liebe.

Und sein Herz schlägt.

Und ihr Herz schlägt.

Beide Herzen schlagen: Füreinander.

Farbexplosion. LIEBESEXPLOSION!

Anmerkung: Der Winter kommt bald. Doch entscheidend ist nicht, wie es draussen aussieht (wie unwirtlich das auch immer sein mag), sondern wie es in dir drinnen aussieht. Voller Farbe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s