Es sägt die Säge.

Es sägt die Säge. Es feilt die Feile. Es brennt das Feuer. Es scheint die Sonne. Es weinen die Traurigen. Es schreien die Verzweifelten. Es lachen die Glücklichen. Es weht der Wind. Es tobt der Sturm. Ja, als ich dich traf, tobte der Sturm. Als ich dich wieder traf, wehte der Wind. Als ich von dir getrennt wurde, lachten die Glücklichen. Als ich an dich dachte, schrieen die Verzweifelten. Als du an mich dachtest, brannte es wie Feuer. Als wir gleichzeitig aneinander dachten, wurden unsere Gedanken traurig, dann schienen sie wie die Sonne, dann wurden sie gefeilt, dann von einer Säge zersägt. Es lachen die Glücklichen. Es schreien die Verzweifelten. Es scheint die Sonne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s