Die Schneeflocken.

Weiss war sein Gesicht, blau war ihres. Rosa war seine Haut, himmelblau war ihre Haut. Kürbisorange waren seine Haare, orangensanft waren ihre Haare. Zuckersüss waren seine Gedanken. Blütenstaubähnlich waren die ihren. Kirschfarben waren seine Träume. Türkisblau waren ihre Träume. Wie eine Sonnenblume war sein Gemüt. Wie zartschmelzende Schokolade wurde sie beschrieben. Er ging dann baden. Und löste sich in blaue Farbe auf, als er mit seinem Körper das Wasser berührte. Als sie die blaue Farbe in der Badewanne sah, wurde sie zu weisser Farbe. Darauf schneite es draussen weisse Schneeflocken, durchsetzt mit blauen Punkten.

Kommentar verfassen